Bandholm hotel Bandholm i 1800 tallet Bandholm hotel fra havet Bandholm hotel i 1800 tallet

Geschichte des Hotels

Über Bandholm und Hotel

Auf Lolland - in der Nähe Knuthenborg Safaripark - in der Stadt Bandholm, finden Sie unser gemütliches altes Hotel. Bandholm ist eine schöne kleine Stadt mit ihren traditionellen gelben Häusern. Hier beenden die meisten Besucher ihren Ausflug in Knuthenborg Safaripark mit der Ausfahrt durch den Bandholm Tor. Besuchen Suie unser Hotel, und genießen Sie unser Außen-Terrassencafé mit Blick auf Smålandshavet.

Mit dem Strand und dem Hafen als Nachbarn ist Bandholm Hotel eine ideale Übernachtungsmöglichkeit, und es gibt viele Möglichkeiten für Entspannen, Schwimmen, Bootfahren u.a.m.

Im Hotel finden Sie im Sommer  - neben dem Café mit Meerblick - ein Geschäft mit alten schwedischen Möbeln und dekorativer Kunst. Es gibt auch ein Wellnesscenter und im Garten gibt es einen schönen Kinderspielplatz sowie Minigolfanlage und eine Hüpfburg. Im Winter kann man noch  einen Aufenthalt in der schönen Umgebung genießen. Das Hotel hat auch ein schönes Restaurant mit Feuer im Kamin, wo Sie ausgezeichnete dänische Gerichte, köstliche Nachspeisen oder vielleicht ein Lunch-Platte bestellen können.

Aus Bandholm gibt täglich Fähren nach Askø / Lilleø, wo man das Leben auf einem der vielen kleinen Inseln Dänemarks erleben kann. Bandholm Hotel ist eine gute Basis für Ihre Erlebnisse auf Lolland-Falster.

Rufen Sie uns gerne unter | 0045 5475 5476 an. 

Über die Stadt und die Geschichte des Hotels​

Bandholm Hotel besicht auf dem Leben in und um der Stadt Bandholm, wo der Hafen seit dem Mittelalter als der natürliche Mittelpunkt dient. Das ursprüngliche alte Gasthaus wurde 1692 königlich privilegiert. 

Mitte des 18. Jahrhunderts blühte die Stadt wegen des Versand von Getreiden und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen wieder auf. Ein Aufblühen, das sich heute kaum bemerken lässt, aber es hat der Stadt und dam Hotel ihre eigene Identität und romantische Natur gegeben.

Früher hatte die Stadt 53 Geschäfte. Es gab mehrere Banken, drei Kaufleute, mehrere Schneider und darüber hinaus, zwei Hotels, von denen Bandholm Hotel als das edelste und respektabelste  betrachtet wurde. Darüber hinaus gab es nach durch die Straße Havnegade mehrere große Getreidekammer, von denen heute das Weizenkammer ist ein gut erhaltenes Beispiel ist, der unbedingt einen Besuch wert ist.

Die Geschichte von Bandholm hat immer noch eine enge Verbindung zu Knuthenborg, der das meiste der Stadt besessen hat, z.B. den Hafen sowie anderen Gebäude der Stadt, die der Hof immer noch besitzt. Seit Jahren besitzt Knuthenborg Bandholm Hotel und damit auch im Jahr 1886, wenn das vornehme Hauptgebäude errichtet wurde. Eine Stadt und ein Hotel mit viel Geschichte.

Aus Bandholm gibt es täglich Fähren nach Askø / Lilleø, wo man das Leben auf einem der vielen kleinen Inseln Dänemarks erleben kann.

Bandholm Hotel ist ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie Lolland-Falster besuchen.

Erleben Sie Lolland und Falster​

Es gibt eine Fülle von faszinierenden Sehenswürdigkeiten auf Lolland - Falster, sowohl für Kinder als Erwachsene. Wir möchten insbesondere die Hauptattraktionen hervorheben, z.B. Knuthenborg Safaripark, Museumsbanen (Museumsbahn), Middelaldercentret (Mittelalterzentrum), Fuglsang und das Kunstmuseum, Pederstrup Herregårdsmuseum (Gutshofmuseum), Lalandia, Maribo Seegebiet, Nakskov Förde sowie die Inseln Askø, Fejø und Femø. In Bezug auf Møn müssen wir natürlich auch Møns klint (Steilküste) erwähnen. Eine Übersicht über die Erlebnisse auf Lolland, Falster und Møn finden Sie hier.